Auf dem Bild sieht man die Stadtkirche Geseke

Geniessen Sie Geseke und seine Umgebung

Auch wenn das beschauliche Städtchen Geseke nicht zu den Kulturhauptstätten der Welt zählt, hat der charmante mittelalterliche Ort doch einiges für Touristen zu bieten. Geseke wurde bereits im Jahre 833 urkundlich erwähnt und erhielt 1217 das Stadtrecht. Für das Jahr 2017 ist eine große 800-Jahr-Feier geplant.

Wunderschöne Kirchen im barocken, romanischen und spätromanischen Stil, sowie das abwechslungsreiche Hellweg-Museum bieten dem Kulturfreund eine reizvolle Anlaufstelle.

Eindrücke aus der Altstadt Geseke

Auf dem Bild sieht man die Altstadt Geseke
Auf dem Bild sieht man die Altstadt Geseke

Auf ausgedehnte Rad- und Wanderwege in und um Geseke, die auch online geplant werden können, und in idyllischen Wäldern und Naturschutzgebieten kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten. Im Sommer laden das moderne Freibad, sowie zahlreiche Badenseen und Flüsse zum Verweilen ein.

Darüber hinaus bietet Geseke ein breites Angebot an geführten Stadttouren, Festen, Aufführungen und kulturellen Ereignissen.

Bewegt man sich aus Geseke weg, lockt das Sauerland mit seinem vielfältigen Freizeitangebot oder die nur 30 Minuten entfernte Quellstadt Paderborn.

Paderborn und Sauerland

Auf dem Bild sieht man das Rathaus von Paderborn
Auf dem Bild sieht man die Aussicht über Soest

Kontakt

Motel 44
Bürener Straße 151
59590 Geseke

Tel.: 02942 / 799435
Fax: 02942 / 987666
Mail: info@motel44.de

Kontaktformular

Anreise

Parkplätze

Unser Hotel bietet ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten

Wlan

Im öffentlichen Hotelbereich bieten wir Ihnen kostenfreies Wlan

Sehenswert

Geseke und das Sauerland locken mit zahlreichen Angeboten für Kultur- & Naturliebhaber

24h Anmeldung

Auch wenn die Rezeption nicht besetzt ist können Sie bei uns rund um die Uhr mit Kredit- oder Bankkarte einchecken